"Überraschung"

war das Predigtthema von Hans Pfau aus Dornhan im Schwarzwald.

Auf der Basis der Erzählung im Lukasevangeliums, Kap.16, 19-31, -Vom reichen Mann und armen Lazarus- verkündete Hans, wie lebensnotwendig, ja überlebensnotwendig es für uns ist, mit Namen im "Buch des Lebens" verewigt zu sein. (Lk.10,20, Offb.3,5 u.a.)

Am Ende stand die Frage, "steht Dein Name schon im Buch des Lebens"?

Mit einem persönlichen Gebet, (abgedruckt auch in unseren Liedblättern), kannst Du Dein Leben bewußt Jesus Christus anvertrauen. Dies ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg mit Gott. Gott kennt Dich. Ihm kommt es nicht auf gut formulierte Worte an, sondern auf Deine ehrliche Einstellung.
Folgende Worte sind eine Möglichkeit, Dein Vertrauen zu Gott auszudrücken:
"Vater im Himmel, mir ist klar geworden, daß ich mein Leben selbst bestimmt habe und von dir getrennt bin. Vergib mir meine Schuld. Danke, daß du meine Sünden vergeben hast, weil Jesus Christus für mich gestorben und mein Erlöser geworden ist. Herr Jesus, bitte übernimm die Herrschaft in meinem Leben und verändere mich so, wie du mich haben willst."

Entspricht dieses Gebet Deinem Verlangen? Wenn ja, dann kannst Du es jetzt zu Deinem eigenen Gebet machen, und Jesus wird so, wie er es versprochen hat, in Dein Leben kommen.

Hier nur ein paar Bilder unseres 12.Berkheimer Motorradgottesdienstes im Grünen smiley

8 Bilder
Bitte warten Sie, bis alle Vorschaubilder geladen sind!

...die nächsten 5 Termine

14.12.2022

Start/Dauer: 19:30

Gemütlicher Jahresabschluss

Kleiner Saal, Osterfeldkirche Berkheim, Osterfeldstrasse 34

11.01.2023

Termin vormerken! Wir überlegen noch :-) (Stammtisch, Spaziergang, oder...?)

Euer Ansprechpartner:

Otto Handel
Waldstrasse 57
73734 Esslingen-Berkheim

©2011-2022 MoGo-Berkheim

Direktkontakt

Telefon: ++49 (0)711/3451256
E-Mail: info@mogo-berkheim.de

Sonstige Infos

Kontakt
Impressum

WebDesign